Für Sie unterwegs in: Bayern | Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Berlin

Reh Immobilien ist nominiert in der Kategorie:

Makler des Jahres 2020


Bester Makler in Bayern
Der zweite Platz in der Kategorie "Makler des Jahres" geht nach Aschau im Chiemgau. Wir bedanken uns ganz herzlich für die Nominierung!
Immobilien verkaufen in Bayern

Unglaubliche 452 Immobilien-Profis aus ganz Deutschland haben sich auf den Deutschen Immobilienpreis 2020 beworben.

 

Reh Immobilien hat die unabhängige Jury überzeugt und ist neben zwei weiteren Unternehmen für den Deutschen Immobilienpreis in der Kategorie „Makler des Jahres“ nominiert!

Der Deutsche Immobilienpreis 2020 ist eine Auszeichnung für Unternehmen der deutschen Immobilienwirtschaft, die herausragende Arbeit leisten. Der Award wird auf Initiative der immowelt AG vergeben und prämiert großartige Leistungen, Kreativität, Innovationskraft und Nachhaltigkeit.


Was macht Ihr Unternehmen außergewöhnlich?

DEUTSCHER IMMOBILIENPREIS 2020: Eine Frage in der Kategorie "MAKLER DES JAHRES"


Reh Immobilien ist außergewöhnlich wegen seiner Andersartigkeit. Getreu unserem Motto „unerwartet anders“ bekommen unsere Kunden - ob Verkäufer oder Käufer - Mehrwerte, mit denen sie nicht rechnen.

 

Wir begeistern durch Qualität und Leistung und das spart Zeit und Geld. Ein interaktives Exposé-Magazin, welches in dieser Form in Ausstattung und Funktionalität nur von einer Werbeagentur gefertigt wird, ermöglicht dem potenziellen Käufer nicht nur umfassende Eindrücke von der Immobilie, sondern macht die Immobiliensuche zu einem neuen Erlebnis.

 

Schnelligkeit in der Umsetzung sowie Professionalität und Biss, ein Projekt zu seinem zu machen, gehören zu unseren Prädikaten. Wir lassen uns nicht verbiegen und bleiben unserem Wort treu. Deshalb ist Reh Immobilien außergewöhnlich.  

Kontaktieren Sie uns JETZT unter: 

Mobil: 0173 – 711 31 35

E-Mail: info@reh-immobilien.de

Häuser schnell verkaufen
Reh Immobilien Trommelweg 58 26125 Oldenburg
Immobilienmakler aus Aschau im Chiemgau

Immobilienmakler aus Aschau im Chiemgau

AUSSERGEWÖHNLICH UND UNERWARTET ANDERS


  • Wir sprechen mit unseren Kunden einen liebevollen Klartext und versprechen nichts was wir nicht halten können.
  • Wir wollen über die Immobilie alles wissen. Wir brauchen alle relevanten Unterlagen, um überhaupt mit der Vermarktung zu beginnen.
  • Wir erarbeiten für jede Immobilie eine exklusive Story und legen eine mögliche Hauptzielgruppe fest.
  • Innerhalb weniger Tage erarbeiten wir eine umfangreiche Kampagne.
  • Wir bündeln alle Marketingtools zu einem nicht übersehbaren Bombardement an Aufmerksamkeitsimpulsen und wecken so Bedürfnisse bei den Betrachtern.
  • Wir nehmen nicht jede Immobilie auf und haben nicht mehr als drei Projekte zur gleichen Zeit
  • Für unsere Kunden sind wir in ganz Deutschland unterwegs!

  • Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen.
  • Jede Immobilie wird schamanisch gereinigt und von Anhaftungen befreit. So kann der Käufer sein eigenes Kapitel in seinem neuen Zuhause schreiben.
  • Wir haben u.a. ein mobiles Büro und sind für unsere Kunden an sieben Tagen in der Woche zu erreichen
  • Anfragen werden in der Regel innerhalb weniger Minuten beantwortet.
  • Das Exposé-Magazin sowie die Käufer-Qualifizierung führen schneller zum Erfolg für Verkäufer, Käufer und Makler.

SO SCHNELL VERKAUFEN WIR IMMOBILIEn

Statistik - Vermarktungsdauer in der vergangenheit


Unter der Vermarktungsdauer verstehen wir den Zeitraum vom ersten Anbieten eines Kaufobjekts bis zum erfolgreichen finden eines Käufers.

Häufig hört man, dass ein Immobilienverkauf in der Regel etwa sechs bis neun Monate dauert. Dieser Zeitraum kann sich jedoch durch eine gezielte Vermarktung deutlich verkürzen. In der Vergangenheit konnten wir 50 % unserer Immobilien bereits nach 1 bis 2 Wochen vermarkten. 

Warum wir die Käufer-Qualifizierung durchführen!

Gezielt zur richtigen Immobilie


©PantherMedia / Craig Robinson
©PantherMedia / Craig Robinson

Die Käufer-Qualifizierung hat für Sie als Immobilien-Interessent den Vorteil, dass wir am Ende im Idealfall genau die eine richtige Immobilie für Sie finden können und wir dem Verkäufer unnötige Zeitaufwendungen ersparen können.

 

Damit Sie für die Besichtigung möglichst gut vorbereitet sind, sollten Sie alle wichtigen Informationen über die Immobilie über das Exposé-Magazin oder einem persönlichen Gespräch einholen.

 

Es ist unerlässlich, noch vor dem Rundgang durch das Objekt so viel in Erfahrung zu bringen wie möglich. Dadurch können Sie während der Besichtigung gezielt vorgehen und weitere Eindrücke sammeln und so eine sichere Kaufentscheidung treffen.

 



Kooperation mit dem Finanzdienstleister Dr. Klein

Unser Rundum-Service für Sie


Das hat uns überzeugt:
Durch das umfangreiche Partnernetzwerk kann Dr. Klein besonders günstige Konditionen anbieten. Und was mindestens genauso wichtig ist – Zuverlässigkeit und Schnelligkeit.

 

Dr. Klein ist einer der größten Finanzdienstleister und seit 1954 erfolgreich am Markt etabliert. Diese langjährige Erfahrung ist Ihr Vorteil: Die Spezialisten von Dr. Klein ermitteln zügig die für Sie bestmögliche Finanzierung. Außerdem stellen sie Ihnen eine schriftliche Bestätigung aus, dass sie für Ihr Wunschobjekt einen Bankpartner gefunden haben. Ein echter Pluspunkt im Rennen um das Eigenheim.

 

Nach eingehender Recherche haben wir uns daher für die Kooperation mit Dr. Klein entschieden. Das persönliche Feedback von unseren Kunden und in unserem Bekanntenkreis bestärkt uns darin.

Wie viel Haus oder Wohnung kann ich mir eigentlich leisten? 

Wie viel Haus kann ich mir leisten?
© panthermedia.net / Simone Bühring

Der Budgetrechner von Dr. Klein hilft Ihnen bei grundsätzlichen Fragen vor Abschluss einer Finanzierung.


Was unsere Kunden sagen

Google Rezensionen


Der wichtigste Maßstab für die Qualität unserer Arbeit ist die Zufriedenheit unserer Kunden und nichts ist schöner für uns, als ein positives Feedback.

 

Wir werten es als Beleg für das Vertrauen, was Sie uns entgegenbringen und als Wertschätzung für unsere hochwertige und professionelle Dienstleistung. Denn wer könnte uns und unsere Arbeit besser bewerten als unsere Kunden?